↓ Archiv ↓

Rhein-Neckar-Stars

Die Rhein-Neckar Stars spielen in Eppelheim in der Regionalliga Süd-West (4. dt. Liga, ehemals Baden-Württemberg-Liga). Die Rhein-Neckar Stars sind eine Kooperation zwischen den Eisbären Eppelheim und dem Traditionsverein MERC-Jungadler Mannheim e.V. (ehemals MERC). Ziel dieser langfristig angelegten Kooperation ist es, dem Nachwuchs eine Perspektive zu bieten und eine zweite starke regionale Marke im Bereich Eishockey neben den Adler Mannheim zu schaffen.

Die Rhein-Neckar Stars sind eine regionale Auswahl der Senioren Eishockey Mannschaften des MERC-Jungadler Mannheim und der Eisbären Eppelheim, die ihre Eishockeyausbildung in der Rhein-Neckar Region bekommen haben. Die Kooperation ist langfristig ausgelegt und mit einem Kooperationsvertrag untermauert.

Der Kader wurde aus über fast 40 Spielern in einem mehrtätigen Auswahlverfahren (Try-Out) ermittelt. Drei Plätze im Kader der Rhein-Neckar Stars werden für ambitionierte Junioren freigehalten, die dadurch Spielerfahrung in der Regionalliga sammeln können. Die Junioren der beiden Vereine Eisbären Eppelheim und MERC-Jungadler Mannheim spielen dabei gemeinsam in eine Mannschaft. Die Mannschaft der Rhein-Neckar Stars wird vom erfahrenen Trainer Volker Laub trainiert.

Die Bindung zur Metropol Region wird zusätzlich dokumentiert in der engen Zusammenarbeit mit dem neuen Verein „Metropolregion Rhein-Neckar Initiative Sport“

Die Spieler der Rhein-Neckar Stars unterstützen aktiv die Nachwuchsarbeit und insbesondere das Kooperationsprojekt Kidz On Ice (www.kidz-on-ice.de). Dieses Projekt ist eine Initiative aller Eishockey Vereine der Metropolregion und bietet an insgesamt 7 Standorten (Mannheim, Eppelheim, Ludwigshafen, Viernheim, Wiesloch, Heddesheim und Heilbronn) täglich Eislaufschulen an. Unter Anleitung von erfahrenen Eishockey Trainern lernen die Kinder das Schlittschuhlaufen und machen erste Erfahrungen im Eishockeysport. Die Mitgliedskarte kostet 60 Euro pro Jahr und berechtigt zur Teilnahme an den Laufschulen an allen Standorten. Die Dresdner Bank unterstützt das Nachwuchsprojekt und stellt Leiheishockey Ausrüstungen zur Verfügung.

Spielstätte ist das Icehouse in Eppelheim. Ausreichend Parkplätze direkt an der Eishalle, die Nähe der Zuschauer zur Spielfläche, die winterliche Atmosphäre mit Glühwein fördern die Stimmung bei den Spielen und bringen das alte „Friedrichspark“ Feeling zurück, das die Zuschauer noch von den Spielen im alten Mannheimer Eisstadions kennen. Die Sponsoren werden in der VIP Lounge während der Spiele der Rhein-Neckar Stars betreut und bestens umsorgt. 

noch kein Kommentar abgegeben

Hinterlasse einen Kommentar


− 4 = drei