↓ Archiv ↓

Archiv → April, 2014

Hallenbau geplatz …

Wie uns heute mitgeteilt wurde, verzögert sich der Hallenbau auf unbestimmte Zeit. Für die Stars bedeutet das, dass sie statt in einem  sterilen Veranstaltungstempel weiterhin im, der Sportart angemessenen, Icehouse auf Punktejagd gehen werden.

Stars ziehen um …

n_logo Die Rhein-Neckar Stars werden zukünftig nicht mehr im Eppelheimer Icehouse auflaufen. Die Stadt Heidelberg hat beschlossen, in der Heidelberger Weststadt unweit des Bauptbahnhofes eine neue Multifunktionshalle zu bauen. Die Kapazität der neuen STARS-Arena wird ca. 5.000 Plätze umfassen. Neben den Rhein-Neckar Stars wird auch ein Heidelberger Basketball-Team die Arena als Heimspielstätte beziehen. Ergänzend werden Konzerte und andere Veranstaltungen durch die STARSArena-Konzertagentur  in der neuen Halle durchgeführt.

Baubeginn soll noch in diesem Monat erfolgen, so dass die Stars bereits Ende des Jahres in der neuen Halle auflaufen werden.

Arena_Luftbild arena arena 2